Wir schreiben den 24. Dezember 1998

Frohe Weihnachten! Und sobald 2003 die Blog-Software WordPress entwickelt wird, werden Sie diesen Artikel hier lesen können:

Anfang Januar brach die Vogelgrippe in Hongkong aus. Ob wir die wohl überleben werden? Oder werden wir an ihr bereits 2004 dahin raffen? Angst und Panik machen sich in den Medien auf der Welt breit. Und dabei hätten wir ja noch ein paar Jahre, bis am 21. Dezember 2012 die Erde in einem Inferno untergehen wird. Da gäbe es doch so viele Möglichkeiten, sich auf diesen Untergang der Welt vorzubereiten.

Aber wenigstens wurde am 18 März Windows 98 veröffentlicht. Endlich. Im Gegensatz zum popeligen 95er soll das ja ein echtes 32-Bit MSDOS Betriebssystem sein. Und jetzt kann ich auch endlich mehrere Monitore anschließend. Yeah! Und der Bluescreen wird auch weiterhin unterstützt.

CujTv8gZ-win-98

Dann stand da neulich ein Artikel in der Bravo Screenfun. Ein Interview von mehreren jungen Menschen, die darüber spekulieren, ob es sich überhaupt noch lohnt "online zu gehen" in diesem komischen Internet. Wird das nicht einfach viel zu viel gehypt? Hier ein Ausschnitt des Specials (auf das Bild klicken, um es zu vergrößern 😉 ist wohl so eine neue Web-Technik...):

Screenfun

Am 20. April diesen Jahres wurde die RAF aufgelöst. Ob das jetzt wohl endlich zu den Anti-Terror-Gesetzen und einer Massenüberwachung führen wird, wie wir sie uns alle wünschen? Oder müssen wir dazu erst in die USA reisen? Dort soll es ja viel sicherer sein. Und auch sicher bleiben.

Japan schickte am 04. Juli seine erste Raumsonde Richtung Mars. Was uns dort wohl erwartet? Mars Attacks! zeigt keine allzu rosigen Aussichten.

Am 07. September wurde eine merkwürdige Firma namens Google Inc. gegründet. Sie haben die ehemalige Suchmaschine BackRub jetzt in Google umbenannt. Böse Zungen behaupten wohl, eigentlich sei Google nur ein Rechtschreibfehler für Googol (10^100). Ob das wohl so stimmt? Nun ja, in einigen Quellen fragt man sich ja ohnehin schon, ob die 4,3 Mrd. IPv4 Adressen nicht viel zu viel sind, für einen gerade in der Mode liegenden Hype. Warum braucht man dann eine Suchmaschine? Sicher wieder so ein Kleinunternehmen, dass in ein paar Jahren in Insolvenz geht. Sowas hält sich doch gar nicht.

Am 27. des selben Monats wurde tatsächlich die Kohl-Ära durch Schröder beendet! Geologen waren sich schon fast einig, diese als Nachfolger des Känozoikum zu erwählen. Die Ära des ewigen Winterschlafs. Oder so ähnlich. Aber: Rot-Grün regiert...und als ich heute morgen aufwachte, kam sogar immer noch Strom aus der Steckdose. Naja gut. man muss fairerweise dazu sagen: Schröder wurde erst genau einen Monat später zum Bundeskanzler gewählt.

 

Schreibe einen Kommentar